Kartenvorverkauf ab : 01.10.2017

Am 04.11.2017 ist er wieder da.

SEELENNACHT 

LIVE in BONN 

IM MUSIC Club SEESION

mit SPECIAL GUEST

X-O-Planet


Seelennacht ist anders - Seelennacht ist tiefer Seelennacht nimmt Dich mit auf eine visionäre Reise Seelennacht – das ist elektronische Musik mit Tiefgang, Stil und Esprit. Der ausgefeilte, eingängige Sound fasziniert in Verbindung mit der außergewöhnlich sonoren Gesangsstimme von der ersten Sekunde an. Sänger und Songschreiber Marc Ziegler schreibt zudem alle Texte und Kompositionen selbst und gründete das Projekt im Jahre 2008. Eingängige Melodien, tiefgründige Lyrik, tanzbare Rhythmen und künstlerischer Anspruch im elektronischen Gewand, bestimmen Seelennacht und formen ein Klangerlebnis der besonderen Art. Kraftvolle Clubsongs treffen auf schmeichelhafte Balladen und ohrwurmlastige Synthpop-Songs. Dabei weiß die charaktervolle Stimme des Künstlers den Hörer stets auf charismatische Art und Weise in seinen Bann zu ziehen. Grundlegend geprägt durch visionäre Autoren wie Jules Verne und H.G. Wells, entspricht das Projekt dem Leitbild des Steampunk. Die Sehnsucht und Träume jedes Einzelnen sind hierbei genauso essenziell inhaltliche Gesichtspunkte wie die Themen: Aufbruch, Neuanfang, Romantik und Selbstreflexion. Seelennacht vereint all diese Elemente mit dem Geist der industriellen Revolution und der deutschen Romantik. Ein intensives Klangerlebnis, welches man nicht mehr aus dem Ohr bekommt. Werde ein Teil der Geschichte!


Support:


Im Herbst 2016 beschlossen Manja und Goderic, ihre diversen 
musikalischen Prägungen in das Projekt X-O-Planet einfließen zu lassen. 
Die Musik des Mainzer Synth-Pop-Duos setzt sich aus härteren Bassklängen 
gepaart mit sphärischen Synthies, die aus Goderic Northstars Feder 
stammen, sowie Manja Kaletkas warmer, glasklarer Stimmfarbe zusammen. Im 
März 2017 veröffentlichten sie ihr Debut "Passengers" beim namenhaften 
Label Danse Macabre und belegten damit direkt Platz 9 der Deutschen 
Alternative Charts.
Kurz darauf konnten X-O-Planet dann auch ihre Live-Qualitäten mehrfach 
unter Beweis stellen, indem sie Bands wie z. Bsp. Decoded Feedback, 
Intent: Outtake, The Invicible Spirit und The Saint Paul supporteten.

Manja war bis dato Mitwirkende in verschiedenen Bands wie

- der Essener Formation Jesus On Extasy,
- der britischen Avantgarde-Musikgruppe Attrition,
- der Dark-Wave Legende 18 Summers,
- der Neoklassik-Band Weltenbrand aus Liechtenstein,
- der Band Illuminate und
- der Mainzer Dark-Rock-Band Dark Diamonds.

Seit 2008 ist sie die neue Sängerin bei X-Perience.